FANDOM


Drumm-System
Astrographie
Region:

Äußerer Rand

Sterne:

Emerald

Planeten:
Asteroiden:
Kometen:

Plih 2,5

Hyperraumrouten:

Palari-Route, Drumm-Hauptstraße

Gesellschaft
Ureinwohner:
Einwanderer:

Menschen, reptiloide und amphibioide Spezies

offizielle Sprachen:
wichtige Importprodukte:

Technologie

wichtige Exportprodukte:

Drummstahl

Zugehörigkeit:

Das Drumm-System ist ein Sternystem im Äußeren Rand der Galaxis. Namensgebend ist hierbei der am zahlreichsten bewohnte Planet Drumm.

Beschreibung

Das Drumm-System ist in der Galaxis daher bekannt, dass auf seinem Kernplaneten der Drummstahl entdeckt wurde. Es gibt jedoch auch auf mehreren anderen Planeten in diesem System Vorkommen an Drummstahl. Im Drumm-System gibt es auch mehrere Asteroidenfelder, darunter der Gürtel von Lecto und das Hanabi-Asteroidenfeld. Während der Klonkriege gabe es auf mehreren Welten des Systems Schlachten zwischen der Republik und den Separatisten. Auch war während der Klonkriege der Schmuggel und Schwarzmarkt in diesem System sehr gefragt. Bei kriminellen Machenschaften in diesem System hatte meistens Felsar seine Finger im Spiel, eine Verbrecherorganisation die sich während der Klonkriege vor allem auf das Drumm-System fixiert hatte. Lange Zeit wurde von Wissenschaftlern in der ganzen Galaxis diskutiert, ob das Drumm-System natürlichen Ursprungs sei, da es offensichtlich ungewöhnlich viele terrestrische Planeten dort gibt. Schließlich fand man heraus, dass mehrere Planeten im System durch Terraforming bewohnbar gemacht worden waren. Ob Drumm und weitere Planeten und Monde möglicherweise einst zu einem "Drumm-Urplaneten gehörten, ist unbekannt wird aber dennoch vermutet. Im Drumm-System gibt es die sogenannte „aquatische Zone“, eine Gruppe Wasserplaneten die sich von den restlichen Planeten des Systems abschirmen und untereinander bleiben. Beispiele sind die Planeten Labbdan, Imbru, Quetzo, Whan und Orbus. Auf den meisten Planeten im Drumm-System (die aquatische Zone nicht mit einbezogen) herrscht Demokratie, wenn auch auf manchen Planeten in Wahrheit kriminelle Organisationen (wie Felsar) an der Macht sind. Es gibt jedoch auch vereinzelte Planeten, wie Fella Entin, auf denen die Aristokratie geschätzt wird, und diese dort den Ton angibt.

Geschichte

Klonkriege

Hinter den Kulissen

Das Drumm-System wurde von Darth Lebra erfunden.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.