FANDOM


Elli Dolkka
Beschreibung
Spezies:

Mensch

Volk:

Mandalorianer

Geschlecht:

Weiblich

Haarfarbe:

Braun

Augenfarbe:

Grün

Körpergröße:

1,67 Meter

Körpermasse:

46 Kilogramm

Besondere Merkmale:

Machtsensitiv

Biografische Daten
Geburtsdatum:

33 VSY

Heimat:
Beruf/Tätigkeit:

Kopfgeldjäger

Ausrüstung:
Fahrzeuge:

Greller Blitz

Zugehörigkeit:
„In der Dunkelheit strahlt ein Stern am hellsten... Du bist solch ein Stern, Elli!“
— Karlia Varin zu Elli Dolkka

Elli Dolkka(geboren als Ellinor Walalyr) war die Adoptivtochter von Jari Dolkka und Mitglied des Dolkka-Clans. Außerdem war sie die jüngere Schwester und ständige Begleiterin des Kopfgeldjägers Ryr Dolkka.

Geschichte

Kindheit

Elli lebte zusammen mit ihren Eltern auf dem Planeten Blikk in der Stadt und dem gleichzeitigen Raumhafen Pysana und wuchs dort auf. Ihre Eltern waren die einzigen in ihrer Familie die noch lebten. Um 20 VSY wurden diese jedoch von Handlangern von Felsar ermordet. Sie lebte ganze 3 Monate alleine und sammelte an jeder Ecke Geld die sie fand, damit sie einen Kopfgeldjäger bezahlen konnte, um ihre Eltern zu rächen. Danach machte sie sich auf die Suche nach jemand geeinetem. Daraufhin suchte nach einem Kopfgeldjäger, wurde jedoch immer wieder abgewiesen. Schließlich traf sie einen Mandalorianer namens Ryr Dolkka, der einverstanden war den Auftrag anzunehmen. Während der Vorbereitungen sorgte Ryr für sie und sie bauten langsam eine geschwisterähnliche Beziehung auf. Nach dem Erledigen des Auftrags entschloss sich Ellie Ryr zu begleiten und Blikk zu verlassen. Ein paar Wochen später wurde sie von Ryrs Vater adoptiert.

Aussehen

Elli Dolkka hatte helle Haut, rostbraune Haare, einige Sommersprossen und dunkelgrüne, golden gesprenkelte Augen. Sie war schlank und etwas schmächtig. Während des Trainings mit ihrem Bruder und Partner Ryr Dolkka bekam sie einen kraftvolleren Körper und entwickelte ein gewisses Geschick im Kampf, sodass sie imstande war, teilweise überlegene Gegner zu besiegen. Sie war 1,67 Meter groß und trug ihre Haare häufig zu einem Pferdeschwanz gebunden. Sie trug meist ihre metallicrote (später smaragdgrüne) Beskar'gam. Wenn sie diese nicht anhatte, trug sie eher schlichte, unauffällige Kleidung.

Persönlichkeit und Fähigkeiten

Elli Dolkka war ein sehr neugieriges Mädchen, wenngleich auch etwas ängstlich. Diese gewisse Neugier behielt sie auch im Erwachsenenalter. Als Kind war Elli außergewöhnlich reif für ihr Alter, was vermutlich daher rührte, dass sie einst lange Zeit ohne ihre Eltern oder jemand anderen überleben musste. Sie war äußerst interessiert an der mandalorianischen Kultur nachdem sie vom mandalorianischen Dolkka-Clan adoptiert worden war. Sie war Familienmitgliedern oder Menschen die sie mochte gegenüber sehr anhänglich und hatte Angst davor diese zu verlieren oder gar selbst allein zu sein. Sie hatte eine sehr fröhliche Persönlichkeit und begegnete Fremden freundlich. Ausserdem äußerte sie ihre Meinung zu jeder Sache, ob es erwünscht war oder nicht. Gegenüber Ryr Dolkka verhielt sie sich überfürsorglich und wich ihm meist nicht von der Seite.

Beziehungen

Ryr Dolkka

Ryr Dolkka war der Adoptivbruder von Elli Dolkka. Er fand sie auf Blikk und wurde zunächst von ihr angeheuert um ihre Eltern zu rächen. Während des Auftrags kamen die beiden sich näher und bauten eine Bruder-Schwester-Beziehung zueinander auf. Nach dem erledigen des Auftrags entschloß sich Elli, Ryr zu begleiten. Ein paar Monate später wurde sie von Ryrs Vater Jari Dolkka adoptiert, und wurde so seine richtige Schwester.

Ausrüstung

Elli Dolkka nutzte einen DL-44-Blaster den sie von Ryr Dolkka bekam. Des weiteren besaß sie eine metallicrote Beskar'gam mit Komlink, Vibroklingen und einem Jetpack. Sie trug eine Kama und ihr Helm besaß Nachtsichtgerät, ein Fernglas, ein Spähgerät und einen in den Helm integrierten Hörverstärker. Sie benutzte auch einen DT-57-Blaster, ein DC-15A Blastergewehr, ein Drummstahl-Kampfmesser und einen S-5 Multifunktionsblaster.

Hinter den Kulissen

Elli Dolkka wurde vom Benutzer Darth Lebra erfunden.