FANDOM


Gotthul
Allgemeines
Heimatwelt:

Gottha

Lebensraum:

Feuchtwarme Waldgebiete

Merkmale:

Unproportionales Aussehen

Klasse:

Humanoid/Reptiloid

Intelligenz:

Intelligent

Sprache:

Basic

durchschnittliche Lebenserwartung:

95+

Beschreibung
Durchschnittliche Größe:

1,90 Meter

Hautfarbe:

Grüngeschupppt

Augenfarbe:

Gelb

Weitere Daten
Bekannte Individuen:

Onooda Jhar

Die Gotthul waren eine humanoid-reptiloide Spezies, die auf dem Dschungelplaneten Gottha heimisch sind. Ein bekannter Vertreter war der Verbrecherlord Onooda Jhar.

Beschreibung

Das auffälligste Merkmal der Gotthul ist ihr für Außenweltleraugen unproportionales Aussehen. So ist ihre linke Körperhälfte eher von reptilischer Natur und mit dichten, grünlichen Schuppen bedeckt. Die rechte hingegen erinnert jedoch eher an die eines Menschen, wobei auch dort die Haut mit weniger ausgeprägten Schuppen versehen ist. Die Hände und Füße sind ebenfalls menschenähnlich, enden jedoch in langen, gebogenen Krallen, mit denen die Gotthul die hohen Bäume und Felsen ihres Heimatplaneten erklimmen können. Der Kopf von Gotthul ist der Inbegriff von grotesk: Das sonst haarlose, menschliche Gesicht ist von kleinen, karten Borsten am Hinterkopf, Stirn und im Nackenbbereich gespickt, die gelben Augen sind eher reptiloider Natur, ebenso wie die kleinen, nadelspitzen Zähne. Diese Mischung gibt den Gotthul sowohl ein gefährliches als auch einen weniger intelligenten Aussehen, was jedoch täuscht, da sie ein eher ausgeglichenes und äußerst intelligentes Wesen besitzen.

Geschichte

Der bisher einizig bekannte Gotthul war Onooda Jahr, der seinen Heimatplaneten verließ und sich auf Doth Rothir niederließ. Dort gründete er ein Verbrechernetzwerk, dass jedoch nie zu wahrer Größe aufstieg und später von der Söldnergilde vernichtet wurde, als diese einen Auftrag Jhars ablehnte und ihn als Vorsichtsmaßnahme entsorgte.

Hinter den Kulissen

Die Spezies der Gotthul wurde im Zuge des Projektes um die Söldnergilde von dem Benutzer Akt'tar erfunden.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.