FANDOM


Channeldaten
via IRC: chat.freenode.net
Port: 6667
Channel: #Jedifanon

Der IRC-Channel wurde in dem Jedifanon Wiki erstellt, damit die Kommunikation zwischen verschiedenen Benutzern direkt passieren kann und nicht unbedingt mit Bearbeitungskonflikten während einer Diskussion passieren muss. Außerdem ist er dazu gedacht, um Fragen direkt stellen zu können. Bitte verhalte dich höflich und vermeide persönliche Angriffe. Über irc://chat.freenode.net/Jedifanon gelangt ihr via IRC schneller auf den Channel.

Es gibt ebenfalls die Möglichkeit bei Fragen den Channel der Jedipedia aufzusuchen. Mehr Infos dazu sind hier zu finden.

Regeln des Channels

  • Bleibe ruhig und beginne keinen Streit! Wie in jeder anderen Community ist es nachteilhaft, wenn man gemein zu anderen ist, oder persönliche Angriffe ausübt. Du musst nicht höflich sein, jedoch wird ein gewisser Respekt und eine bestimmte Freundlichkeit erwartet.
  • Versuche dich nicht über andere zu beschweren! Sollte dich ein anderer Benutzer kritisieren oder dich aufregen, versuche das bitte unter zwei Augen zu klären. Es ist jedoch angebracht bei beleidigenden Kommentaren einen Admin zu alarmieren, bevor es zu weiteren Streitigkeiten kommt. Sei bitte nicht nachtragend, denn oft entstehen brenzlige Situationen durch Missverständnisse.
  • Sei hilfreich und halte sich nicht zurück! Wenn ein anderer Benutzer Hilfe benötigt, versuche bitte ihm weiterzuhelfen, falls du es kannst. Das macht es viel einfacher das Wiki freundlicher und hilfreicher zu gestalten.





Befehl (in der Eingabezeile eingeben) Beschreibung
/nick Benutzername ändert euren Chatnamen zu „Benutzername
/msg Max_Mustermann Private Nachricht Schickt eine private Nachricht an den Benutzer Max_Mustermann. Private Nachricht wird dabei als Nachricht geschickt. Um ein neues Fenster zu öffnen, muss man auf einen Benutzernamen Doppelklicken.
/me geht Essen. Erzeugt eine sogenannte Aktion. Diese unterscheidet sich vom normalen Textchat durch eine andere Darstellung, meist durch Farben gekennzeichnet. Der eigene Name wird dabei am Anfang in die Nachricht eingebunden.